In unserem FAQ Bereich haben wir die häufigsten Fragen zusammengefasst. Solltest du dennoch spezielle Fragen haben, nimm bitte unter 08041 / 79 57 350 oder kontakt@balanceschmiede.de Kontakt mit uns auf.

1. Was gibt es vor meinen ersten Besuch zu beachten?

Eine Teilnahme am Crossathletic erfordert die vorherige Buchung eines freien Platzes. Hierzu nehmt ihr bitte mit uns vorher Kontakt auf oder sichert euch einen Platz unter Anmeldung beim Menüpunkt „Probetraining“. Im recon-Training haben wir stets einen vorgeschobenen Einzeltermin. Zur Terminabsprache nimmst du bitte ebenfalls Kontakt zu uns auf.

 

2. Wie buche ich meine Trainingstermine?

Deinen Trainingsplatz sicherst du vorab über unser Online-Buchungsportal Mindbody auf https://clients.mindbodyonline.com/classic/home?studioid=134414. Der Zugang zum Buchungsportal findest du auf der Seite „Trainingsplan“ unter dem Button “ Zur Onlineanmeldung“. Hier findest du unseren aktuellen Kursplan und mögliche freie Plätze, nachdem du dir ein Kundenprofil erstellt hast. Natürlich kann eine Kursbuchung auch direkt bei uns im Studio erfolgen. Mindbody hat übrigens auch eine App “Mindbody Connect” über die du dich auch perfekt unterwegs in Kurse einbuchen kannst.

 

3. Von wann bis wann sind Anmeldungen möglich?!

Unsere Kurse und Trainings sind 14 Tage vorab online und buchbar. Bitte bedenke, dass die Anmeldung bis max 2 Stunden vor Kurs- oder Trainingsstart möglich sind.

 

4. Kann ich einen gebuchten Trainingstermin stornieren?

Bereits gebuchte Trainingstermine können bis zu 8 Stunden vor Kurs- oder Trainingsstart kostenfrei storniert werden.  Alle späteren Stornierungen sind sog. „Spätabsagen“. Hierbei wird der volle Stundenbetrag fällig. Gleiches erfolgt auch bei Nichterscheinen ohne Absage. Bitte denk an eine Stornierung, wenn du weißt, dass nicht es nicht schaffen wirst. So ermöglichen wir gemeinsam, dass viele Teilnehmer ihre Wunschkurse besuchen können und nicht unnötig Plätze freibleiben.

 

5. Wie lange gelten die 10er-Karten?

Die 10er-Karte im recon und Crossathletic haben eine Gültigkeit von 5 Monaten.

  • Im Crossathletic beginnt die Laufzeit mit dem Zeitpunkt des Erwerbes.
  • Im recon-Training beginnt die Laufzeit mit dem Zeitpunkt der Trainingsplanung.

Alle nicht wahrgenommenen Termine verfallen nach Ablauf der Laufzeit.

 

6. Wie gestaltet sich das Training mit Laufzeitverträgen?

Im recon und Crossathletic bieten wir verschiedene Laufzeitverträge mit individuell wählbaren Trainingsmodalitäten (pro Woche) an. So gibt es beispielsweise einen 3- oder 12-Monatsvertrag mit einer Trainingshäufigkeit von 1x, 2x oder Flat (unbegrenzte Trainingsanzahl) Training pro Woche.  Für die entsprechende Laufzeit sind wir zu den gewählten Trainingseinheiten pro Woche für dich mit vollem Einsatz da. Bedenk bitte, dass wöchentlich nicht wahrgenommene Kurs- oder Trainingstermine nicht in die nächste Woche mitgenommen werden können. Auch eine Laufzeitverlängerung aufgrund von angefallenen Resteinheiten ist nich möglich.